Termine vom 09. März bis 27. März 2021
  • Solibrot-Aktion

    solibrotWie schon die letzten Jahre, so rufen die Frauenbund-Zweigvereine Kirchenlaibach und Mockersdorf auch heuer in den Tagen der Fastenzeit zur Solidarität mit den Armen der Welt auf. Beim Kauf eines sog. Solibrotes werden 50 Cent für das Bischöfl. Hilfswerk Misereor gespendet. Die Bäckerei Müller in Speichersdorf hat sich dankenswerter Weise wieder bereit erklärt, diese Solibrot-Aktion als Partner des Frauenbundes zu unterstützen. Kaufen Sie also in der kommenden Fastenzeit dort Ihr Solibrot und helfen Sie damit den Ärmsten der Armen.

    Für alle, die kein Solibrot erwerben, aber trotzdem etwas spenden möchten, steht in jeder Pfarrkirche eine Spendenbox bereit!

     
  • Alteisensammlung

    Bei der BayWa in Firkenhof ist ab Freitag, 12. März für circa vier Wochen wieder ein Alteisencontainer aufgestellt. Der Erlös aus der Alteisensammlung ist für die Pfarrei Mockersdorf bestimmt. Herzlichen Dank für Ihre Gaben!

     
  • Basteln für Palmsonntag

    Unsere beiden Zweigverbände des Frauenbundes basteln die kleinen Kunstwerke für den Palmsonntag nicht gemeinsam, sondern in „Heimarbeit“. Am Palmsonntag werden diese in den jeweiligen Pfarreien verkauft. In Kirchenlaibach geschieht dies vor der Vorabendmesse um 18:00 Uhr und dem sonntäglichen Hochamt um 10:30 Uhr. In Mockersdorf findet der Verkauf vor der Vorabendmesse um 18:00 Uhr und dem Hochamt um 08:30 Uhr statt.

     
  • So, 14. März - 10:30 Uhr
    Pfarrkirche Kirchenlaibach

    Familiengottesdienst

    familiengottesdienstHerzliche Einladung zu den Familiengottesdiensten in der Fastenzeit. Gemeinsam wollen wir uns jeden Sonntag um 10:30 Uhr in der Pfarrkirche Kirchenlaibach auf den Weg zu Jesus Christus machen.

    Für die Kinder gibt es jeden Sonntag einen Sticker fürs Sammelalbum (das ihr im Gottesdienst erhaltet) und am Ende gibt es eine kleine Überraschung!

     
  • Do, 18. März - 20:00 Uhr
    online

    Online-Sitzung des Pfarrgemeinderates Kirchenlaibach

    Am Donnerstag, 18. März treffen sich die Damen und Herren des Pfarrgemeinderates um 20:00 Uhr wieder online zur nächsten Sitzung. Einladung und Link werden noch mitgeteilt!

     
  • Fr, 19. März
    Pfarrkirche Kirchenlaibach

    Josephsnovene und Hochfest des Heiligen Joseph

    Auch in diesem Jahr werden wir wieder die Josephsnovene zur Vorbereitung auf das Hochfest des Hl. Joseph beten. Die Novene beginnt am Donnerstag, 11. März um 18:00 Uhr in der Pfarrkirche Kirchenlaibach. Die übrigen Termine entnehmen Sie dann bitte der Gottesdienstordnung!
    Am Freitag, 19. März feiern wir dann um 19:00 Uhr mit einem Festgottesdienst in Kirchenlaibach das Hochfest des Heiligen Josef. Es singt das Vokalensemble „4Dimensions“ unter Leitung von Sebastian Ponnath. Wir freuen uns schon darauf!

     
  • So, 21. März - 17:00 Uhr
    Pfarrkirche Kirchenlaibach

    Ökumenischer Jugendkreuzweg

    Zum Ökumenischen Jugendkreuzweg sind am Sonntag, 21. März alle Jugendlichen der Pfarreiengemeinschaft und darüber hinaus, alle Junggebliebenen sowie alle Gläubigen um 17:00 Uhr in die Pfarrkirche Kirchenlaibach eingeladen. Mit ungewohnten Bildern, modernen Texten und Liedern wollen wir versuchen, den Leidensweg Jesu nachzuspüren. Wir bleiben die ganze Andacht über in der Kirche, ein Fußmarsch ist nicht geplant!

     
  • Fr, 26. März - 19:00 Uhr
    Pfarrkirche Kirchenlaibach

    Abend der Barmherzigkeit

    Am Freitag, 26. März von 19:00 Uhr bis 21:30 Uhr werden wir trotz Corona-Pandemie wieder einen sog. Abend der Barmherzigkeit feiern. Wir beginnen mit einem Bußgottesdienst zur Vorbereitung auf einen guten Empfang des Sakramentes der Versöhnung in der Heiligen Beichte. Anschließend wird das Allerheiligste zur Anbetung ausgesetzt. Sie haben die Möglichkeit den Eucharistischen Herrn anzubeten, vor dem Kreuz Ihre Sorgen und Nöte niederzuschreiben und abzulegen. Beim Ambo wartet die Fülle der Hl. Schrift auf Sie, um mit einem Bibelwort Licht in Ihr Leben zu bringen. Sie können Kerzen entzünden und an den Altersstufen niederlegen. Immer zur vollen Stunde und zum Ende des Abends der Barmherzigkeit besteht die Möglichkeit zum einzelnen Empfang des Eucharistischen Segens. Gestaltete Betstunden und stille Anbetung werden sich abwechseln. Es stehen Ihnen drei Priester für die Beichte, das Gespräch oder für einen Segen zur Verfügung. Nehmen Sie die Einladung Jesu an. Lassen Sie sich versöhnen!